Archive for März 2015

h1

Führungsprinzipien und Erfolgsmethoden – 10 Erfolgsmethoden – #9 Der Wirkungskreis

19. März 2015

Das Konzept


Idee

  • Das Modell:
    • Kleiner Kreis = Einflussbereich
    • Grosser Kreis = Interessenssphäre
    • Kleinster Kreis = Ich
  • Nicht um Dinge kümmern die ich nicht beeinflussen kann (Chefs, Kunden, Wetter)
  • Die Energie dort einsetzen wo es etwas bringt
  • Wann immer wir glauben, das Problem sei da draussen, ist dieser Gedanke das Problem, denn wir geben dem, was da draussen ist, die Macht und Kontrolle über uns zu haben

Take Aways

  • Ich unterscheide Einflussbereich vs. Interessenssphäre
  • Ich fokussiere meine Energie auf mich und meinen Einflussbereich

Sprichwort

Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge – Chinesisches Sprichwort

Visualisierung

uss_wirkungskreis

Advertisements
h1

Führungsprinzipien und Erfolgsmethoden – 10 Erfolgsmethoden – #8 Schwächen akzeptieren

11. März 2015

Das Konzept


Idee

  • Das Modell:
    • Stärken nutzen/ausbauen und Schwächen NICHT verbessern (ausser sie sind für den Job untragbar ;-))
    • Man verwendet enorme Energien, um etwas nachzuholen, was man eh nicht kann
    • Ablauf
      • Schwächen identifizieren
      • Schwächen kompensieren (nicht verbessern)
    • Mit Kollegen umgeben, die Schwächen kompensieren (Teamzusammensetzung)
    • Laut Studien ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand nach oben kommt, weil er seine Stärke fördert um 50 Prozent höher, als wenn er seine Schwächen repariert
    • Man darf zu seinen Schwächen auch stehen

Take Aways

  • Ich kenne meine Schwächen
  • Ich verstecke meine Schwächen nicht, sondern kenne ein Gegenmittel dazu

Sprichwort

Anpassung ist die Stärke der Schwachen – Wolfgang Herbst

Visualisierung

Schwächen